Lebergeschnetzeltes mit Reis

2 Zwiebeln

   Butterschmalz

4 Scheiben Rinderleber frisch

   Mehl

   Salz, Pfeffer, Paprika

   Rinderfond

 

Zwiebeln schälen, in mittelgrosse Scheiben schneiden und im Butterschmalz in einer Pfanne goldbraun dünsten.

Zwiebeln herausnehmen, nochmals etwas Butterschmalz in die Pfanne geben und die in Streifen geschnittene Leber anbraten.

Zwiebeln wieder dazugeben und mit Mehl bestäuben.

Alles kurz anbräunen.

Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und mit Rinderfond ablöschen.

Kurz aufkochen bis die Sauce sämig wird, nicht zu fest und dann vom Herd nehmen.

 

Dazu gab es gemischten Reis und Ackersalat.

           DE-ÖKO 006

Welcome

Herdbuchzucht von schottischen Hochlandrindern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.hc-vom-kuehlenberg.de