Sonntagssuppe

1/2 Suppenhuhn

      Suppenfleisch vom Rind

      Suppenknochen vom Rind

  2  Karotten

  2  Zwiebeln

1/2 Lauchstange

1/4 Sellerieknolle

  1  Bund Blattpetersilie

  2  Lorbeerblätter

      Pfefferkörner

  2  Teel. Salz

 

  1.     Zwiebeln halbieren und auf Alufolie auf der Herdplatte anbraten bzw. schwarz werden lassen.
  2. Fleisch, Gemüse und Gewürze in einem Topf mit Wasser aufkochen und dann auf kleiner Flamme 3-4 Stunden köcheln lassen.
  3. Fleisch herausnehmen. Das Rindfleisch klein schneiden und zu einem Rindfleischsalat weiter verarbeiten oder in kleinen Stücken in der Suppe servieren.
  4. Gemüse ebenfalls entnehmen und Karotten für die Suppe zurückbehalten.

 

Griesklöschen:

 

2 Eier mit Hartweizengries anrühren, salzen und quellen lassen.

Mit 2 Teelöffeln kleine Klöße formen und in die Suppe geben.

 

           DE-ÖKO 006

Welcome

Herdbuchzucht von schottischen Hochlandrindern

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.hc-vom-kuehlenberg.de